Archiv des Autors: sk

Kosten Private Kfz-Zulassung

Kosten Kfz-Zulassung

Veröffentlicht unter Zulassungsstelle | Kommentare deaktiviert für Kosten Private Kfz-Zulassung

Was muss ich zur Anmeldung meines Kfz mitbringen?

Für eine NEUANMELDUNG sind zur Zulassungsstelle mitzubringen:

  • Typenschein
  • Kaufvertrag oder Rechnung
  • Versicherungsbestätigung
  • Ausweis

Für einen FAHRZEUGWECHSEL sind zusätzlich notwendig:

  • Typenschein des alten Fahrzeuges
  • Zulassungsscheine des alten Fahrzeuges
  • evt. Prüfbericht
Veröffentlicht unter Tipps, Zulassungsstelle | Kommentare deaktiviert für Was muss ich zur Anmeldung meines Kfz mitbringen?

Drohnen richtig versichern

Multicopter, besser bekannt als Drohnen, verzeichnen einen steigenden Trend in der Beliebtheitsskala der Österreicherinnen und Österreicher.

Ein Unfall mit einer Drohne kann schnell passieren. Beispiel: Sie steuern Ihre Drohne über ein unbewohntes Waldstück. Trotz größter Sorgfalt zieht ein Sturm auf und ergreift Ihre Drohne. Diese wird weitergetragen und stürzt auf einen Spaziergänger.

Manche Drohnen sind in einer Haushaltsversicherung eingeschlossen. Die meisten benötigen jedoch eine separate Haftpflichtversicherung!

Veröffentlicht unter Versicherung | Kommentare deaktiviert für Drohnen richtig versichern

Neu bei CCVM: Sicheres und komfortables E-Radeln

Testen Sie unsere E-Bikes als Werkstatt-Ersatzwagen!

Für Damen haben wir ein E-Trekkingbike mit BROSE Drive C Mittelmotor 50Nm. Der Akku verfügt über 36 Volt und hat eine Reichweite von bis zu 100 km.

Für Herren steht ein E-Mountainbike in frischem und coolem Design mit sportlichem BROSE Drive S Mittelmotor 90Nm. Die Reichweite beträgt bis zu 120 km.

Für den Verleih ist eine Kaution zu hinterlegen.

Sind auch Sie begeistert? Sie können die E-Bikes auch käuflich erwerben:

Damen-Modell:   E-Trekking Fischer Viator 5.0i:               € 1.999,–

Herren-Model:    E-Mountainbike Fischer Montis 6.0i:    € 2.399,–

Fischer e-Faltrad:                                       €  1.199,–

Veröffentlicht unter Aktionen, Tipps, Werkstatt | Kommentare deaktiviert für Neu bei CCVM: Sicheres und komfortables E-Radeln

Service lt. Herstellervorschrift

Wie oft soll das Auto zum Service in die Werkstatt?

Die Service-Intervalle werden mit einer Kilometerzahl und/oder einem Zeitraum kombiniert angegeben: z.B.: nach 20.000 km oder nach 2 Jahren.

Innerhalb der Garantiezeit sollten die vorgeschriebenen Service-Intervalle unbedingt eingehalten werden, um nicht die Garantie zu verlieren! Diese Service-Arbeiten werden auch in freien Werkstätten „nach Herstellervorschrift“ durchgeführt.

Bei einer kleinen Inspektion wird meist ein Ölwechsel durchgeführt. Bei großen Inspektionen werden Verschleißteile mit größeren Wartungsintervallen überprüft und evt. getauscht (z.B. Zündkerzen, Zahnriemen etc.)

Halten Sie die Wartungsintervalle ein, ist Ihr Auto „serviceheftgepflegt“. Dies kann beim Verkauf Ihres Fahrzeugs von Nutzen sein.

 

 

Veröffentlicht unter Tipps, Werkstatt | Kommentare deaktiviert für Service lt. Herstellervorschrift

Klima-Service

Angebot Klima-Service 2019

Veröffentlicht unter Aktionen, Allgemein, Werkstatt | Kommentare deaktiviert für Klima-Service

Wellness für´s Auto

Auch Ihr Auto soll im Frühling wie neu glänzen!

Aufbereitung außen: ab €  150,–

Komplettaufbereitung innen und außen: ab €  200,–

Veröffentlicht unter Werkstatt | Kommentare deaktiviert für Wellness für´s Auto

Frühjahrs-Check

Für einen ungetrübten Ausflug mit der Familie:

Beim Frühjahrs-Check um €  29,90 (zzgl. Materialkosten) überprüfen wir alle relevanten Zustände Ihres Autos wie Beleuchtung,  Öl- und Flüssigkeitsstände, Brems- und Auspuffanlage.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frühjahrs-Check

Tipps rund um Ihre Winterreifen

Prüfen Sie regelmäßig die Profiltiefe: Bei Sommerreifen muss diese mindestens 1,6 mm aufweisen, bei Winterreifen 4 mm.

Winterreifen, die diese Mindestprofiltiefe nicht mehr erreichen, aber über der Mindestprofiltiefe von Sommerreifen liegen, dürfen grundsätzlich als Sommerreifen weiterverwendet werden. Im Hinblick auf die Verkehrssicherheit wird jedoch empfohlen, immer eigens für die Jahreszeit entwickelte Reifen zu verwenden.

Reifen sollen nach Herstellerempfehlung nicht älter als 4 Jahre sein.

Die Reifen sind die wichtigste Verbindung zwischen Ihrem Auto und der Straße. Verwenden Sie deshalb für die jeweilige Saison die richtigen Reifen. Vorteil: 20% bessere Fahreigenschaften (kürzerer Bremsweg, ausreichende Haftung, geringere Rollgeräusche und weniger Treibstoffverbrauch).

Achten Sie weiters auf den richtigen Reifendruck. Vorteil: ca. 5% weniger Kraftstoffverbrauch und bis zu 45% längere Lebensdauer. Auch Reserverad auf Luftdruck prüfen.

Kontrollieren Sie Ihre Reifen und Felgen auf Beschädigungen und Risse!

Wir sorgen für eine fachgerechte Lagerung Ihrer Reifen, beraten Sie bei der Anschaffung neuer und kontrollieren die Reifen und Felgen vor dem Einlagern auf Beschädigungen und Fremdkörper im Profil.

 

Veröffentlicht unter Tipps, Werkstatt | Kommentare deaktiviert für Tipps rund um Ihre Winterreifen

Zeit für den ersten Boxenstopp 2019

Am 15. April beginnt wieder die Sommerreifenzeit! Passende Sommerreifen sorgen in der warmen Jahreszeit nicht nur für mehr Sicherheit durch besseren Grip und kürzere Bremswege, sondern auch für weniger Lärm und geringeren Kraftstoffverbrauch.

Dank der härteren Gummimischung rollen Sommerreifen leiser, sparsamer und umwelt-freundlicher. Die Sommerprofile bieten optimalen Grip auch auf nassen Straßen  und erhöhen dank kürzerer Bremswege ihre Sicherheit. Wir prüfen im Zuge des Wechsels auf Sommerreifen Profiltiefe und Zustand.

Reifenservice

Setzen Sie rechtzeitig auf die passende Bereifung, um bei jedem Wetter sicher unterwegs zu sein! Wir führen Ihren Reifenwechsel professionell durch und lagern Ihren zweiten Reifensatz gerne für Sie ein.

Reifen umstecken:                                                    € 28,00

Reifenwechsel inkl. Montage und Wuchten:       € 59,90

                                                                               (€ 69,90 für Reifen ab 18″)

Aufpreis für RDKS €  9,00 / Reifen

Einlagerung pro Saison:                                         € 35,90

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zeit für den ersten Boxenstopp 2019